1989 gründeten Hans und Anneliese Veh im mittelfränkischen Sugenheim ein kleines Geschäft für Pferdezubehör. Aufgrund der lebenslangen Erfahrung von Hans mit Pferden und Kutschen mauserte sich das Geschäft mit der Unterstützung seiner Familie zu "Reit- und Fahrsport, Kutschen- Center Veh" mit 400 m2 Ladenfläche und Kutschenausstellung auf 600 m2. Unter den 80 bis 100 Kutschen, die wir ständig auf Lager haben, findet sich alles von der Mini-Shetty-Kutsche bis zur Landauer.

Ebenso findet der Kunde bei uns ein breites Spektrum an Geschirren, Geschirreinzelteilen und allem anderen für den Fahrsport. Auch Reiterherzen schlagen bei uns höher, wir bieten eine breite Auswahl für Freizeit- Western und Englisch- Reiter. 2002 übernahm dann der jüngste Sohn Stefan Veh das Geschäft und führt es seitdem modern und kreativ, doch auch traditionell. Seit über 30 Jahren bieten wir auch gewerbliche Kutschfahrten, zum Beispiel Hochzeits- oder Planwagenfahrten an.

Für eine individuelle Kutschenberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns!

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok